Andreas Rosenfelder

Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten im Bereich Energieberatung

2008 bis ...

ePotenziale
Ingenieurleistungen für Energieberatung GmbH

2006 bis 2008

Mitarbeit in einem Ingenieurbüro in Heppenheim für Energieberatung mit Schwerpunkt im industriellen Bereich.

Tätigkeiten unter anderem: Beratung und Unterstützung eines Industrieunternehmen bei der Einführung eines Energiecontrolling-Systems, wirtschaftliche Betrachtung eines BHKW-Projektes und Unterstützung bei der Ausgestaltung von Energieverträgen, Mitarbeit bei der Entwicklung eines solaren Gewächshauses mit Photovoltaik-Konzentratorzellen in Italien.

1998 bis 2006

Mitarbeit im Produktzentrum Energiecontrolling der Firma GA-tec in Heidelberg, Projektleiter, später Leiter des Sachgebietes Beratung.

Tätigkeiten: Beratung von Kunden im kommunalen und industriellen Bereich (Kunden u.a.: Main-Kinzig-Kreis, Odenwaldkreis, Stadt Sindelfingen, Uniklinik Frankfurt, Firmen Tyrolia und Gewista in Wien, Dorotheum Salzburg, Volksbank Bergstraße).

Entwicklung von Auswertesoftware mit SQL und Visual Basic, Mitarbeit bei der Ausgestaltung von Einsparcontracting-Verträgen.

1994 bis 1998

Aufbaustudium zum Dipl.-Energiewirt

Diplomarbeit zum Thema Entwicklung von Auswertungen im Energiecontrolling durch Zeitreihen-Betrachtungen

1987 bis 1992

Studium zum Dipl.-Ing. Maschinenbau

...mit einjährigem Auslandssemester in Tokio bei Firma Nishihara, einer Firma für Planung und Bau von Wasser- und Abwasserwerken in Japan.

Das Leben außerhalb der Arbeit

Geboren 1965, aufgewachsen in Ludwigshafen.

Durch die Arbeit kam ich nach Heidelberg das mich immer wieder mit seiner schönen Altstadt und seiner hohen Lebensqualität fasziniert.

Durch den einjährigen Aufenthalt in Japan bekam ich Geschmack am Reisen in andere Kulturkreise. Dieser Leidenschaft gehe ich dann nach sofern mir neben dem Ingenieurbüro die Zeit bleibt.

Bei der einen oder anderen Reise konnte ich dies auch mit meiner anderen Begeisterung für das Reisen mit dem Fahrrad verbinden. So erkundete ich mit meinem Rad Cuba und die Dominikanische Republik und fuhr auf einer Radtour von Gambia in den Senegal.

Daneben fasziniert mich auch das Thema Fotografie und Salsa-Tanzen.